Garten Bauen Wohnen
Das Informationsportal rund um Hausbau, Wohnungseinrichtung, Gartengestaltung
 »   »   » Ein Wintergarten bringt Licht ins Dunkel
  • Facebook
  • Twitter
  • Whats App
  • E-Mail
  • Bookmark

Ein Wintergarten bringt Licht ins Dunkel

Hier ist man selbst im tiefsten Winter auf der sonnigen Seite des Lebens
Hier ist man selbst im tiefsten Winter auf der sonnigen Seite des Lebens
Foto: Solarlux
In der kalten Jahreszeit leiden viele Menschen an Vitamin D-Mangel, dabei kann der menschliche Körper diese organische Verbindung selbst erzeugen – mit ausreichend Sonnenlicht. Doch wenn im Winter die Sonne scheint, dann nur für wenige Stunden am Tag. Wie wichtig ist da ein Ort, an dem man stundenlang im Tageslicht sitzen kann - ohne zu frieren? Dank der guten Wärmedämmung und der ausbalancierten Energieeffizienz befindet man sich in einem Wintergarten selbst im tiefsten Winter auf der sonnigen Seite des Lebens.

Der eigene Weihnachtsbaum im Wintergarten, mit dem verschneiten Garten als traumhafte Kulisse - ein eher seltenes Schauspiel. Die winterliche Kälte kann einen Strich durch die Rechnung machen: Denn die naheliegende Vermutung, man könne mit dem Anbau auch Wintertage im Garten verbringen, erfüllen tatsächlich nur die besten Systeme.

Wintergarten für jede Jahreszeit gebaut

Ein typischer Wintergarten wird als gläserner Anbau in die Hausarchitektur integriert, für gewöhnlich mit Blickrichtung zum Garten oder zur Terrasse. Mit einem System von Solarlux ist der so hinzugewonnene Raum tatsächlich das ganze Jahr über nutzbar: Die Glas-Anbauten des Herstellers bieten dank der gedämmten Profile beste Energiewerte, sind einfach zu temperieren und gerade in Kombination mit einer Fußbodenheizung eine veredelte Wohnraumerweiterung. Das Unternehmen steht für die Herstellung und die Montage gerade und berät in baulichen sowie energetischen Fragen. Dem Genießen der Sonnenstrahlen steht so selbst in der dunklen Jahreszeit nichts mehr im Wege.

Feuchte Warmluft trifft trockene Kaltluft

In der kalten Jahreszeit verursacht der oft enorme Temperaturunterschied zwischen Innen- und Außenraum eine Feuchtigkeit, die vor allem am Glas kondensieren kann. Das richtige Lüften und heizen hilft, doch letztlich entscheidet die bauliche Güte des Wintergartens. Den hohen Anforderungen entsprechen die Systeme von Solarlux, denn durch das planerische Fach-wissen sowie die hochwertigen und ausgereiften Profile werden die Fakto-ren, die zu beschlagenen Scheiben führen, minimiert. Das perfekt austarier-te Zusammenspiel der Dämmwerte von Profilen und Glas sorgt für das bestmögliche Wintergartenerlebnis.

Dennoch ist kurzes Lüften mit den Glas-Faltwänden von Solarlux überaus praktisch: Diese lassen sich im Handumdrehen ganzflächig öffnen. Geschlossen schützen sie vor Einbrechern und werden sogar ausdrücklich von der Kriminalpolizei empfohlen, denn sie erfüllen die europäische Norm für Einbruchhemmung. Die Bodenschienen der Glas-Faltwände sind im Alltag aber kein Hindernis: Sämtliche Übergänge entsprechen über alle Maßen den Anforderungen für barrierefreies Wohnen, die Schwellen sind für Kinderwagen oder Rollstühle kein Problem.

Artikel empfehlen

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus!

Ihr Name/E-Mail


Name/E-Mail des Empfängers


Ein Wintergarten bringt Licht ins Dunkel

URL: http://www.Garten-Bauen-Wohnen.de/Bauen/Balkon-Terrasse-und-Wintergarten/Solarlux-Wintergarten

  • Facebook
  • Twitter
  • Whats App
  • E-Mail
  • Bookmark
Partner
(Quelle: )