Garten Bauen Wohnen
Das Informationsportal rund um Hausbau, Wohnungseinrichtung, Gartengestaltung
 »   »   » Für eingefleischte Grillfans
  • Facebook
  • Twitter
  • Whats App
  • E-Mail
  • Bookmark

Für eingefleischte Grillfans

Für den kulinarischen Schlagabtausch unter freiem Himmel - Petromax Feuergrill tg3
Für den kulinarischen Schlagabtausch unter freiem Himmel - Petromax Feuergrill tg3
Foto: Petromax GmbH
Ein saftiges Steak rare, medium oder well-done, vielleicht aber auch ein saftiger Schmorbraten? Komplett aus Gusseisen gefertigt, sorgt der  neue Feuergrill von Petromax für heiße Grillgenüsse und zaubert Dutch- Oven-ready auch Eintöpfe und Schmorgerichte dank bester Wärmespeicherung.

Grillen ist in aller Munde und eingefleischte BBQ-Fans haben ihre eigenen  Rezepte und Kniffe, wie das Grillgut besonders zart und aromatisch wird und dabei ebenso appetitlich aussieht. Beispielsweise ist ein saftiges Dry-Age-gereiftes Steak vom gusseisernen Rost ein Genuss-Highlight der besonderen Art, wenn es auf einem Gussgrill zubereitet wird. Der Grund: Gusseisen hat ein anderes Wärmeleitverhalten, verteilt die Hitze besser und zaubert das typische Branding auf das Grillgut, was Grill-Fans natürlich zu schätzen wissen. Gleichzeitig zählt für nicht wenige der nostalgische Charakter, den Gusseisen verströmt.

Petromax heizt als Spezialist für die Outdoor-Küche dem kulinarischen Schlagabtausch unter freiem Himmel mit seinem Feuergrill neu ein. Der aus hochwertigem Gusseisen gefertigte Grill, der bereits fertig eingebrannt ist, wird mit Holzkohle und Grillbriketts befeuert und überzeugt dank seiner Materialeigenschaften durch eine gleichmäßige Wärmeverteilung.

Der Feuergrill kommt am besten zum Einsatz, wenn hohe Temperaturen am Grillgut benötigt werden. Dabei speichert das Gusseisen die Wärme extrem lange und überträgt sie perfekt an das aufgelegte Essen. So können über den in zwei Stufen höhenverstellbaren Grillrost die besten Steaks je nach Gusto und Garstufe zubereitet werden. Über eine spezielle Klappe im unteren Bereich des Petromax Gussgrills ist es zudem möglich, während des Brutzelns Holzkohle oder Grillbriketts nachzulegen und die Hitze zu regulieren. Dank des natürlichen Antihafteffekts von Gusseisen ist der Grillrost übrigens einfach zu reinigen, und das BBQ wird durch die mit jedem Einsatz wachsende Patina immer schmackhafter.

Doch nicht nur als Grill überzeugt der Petromax Feuergrill, denn er ist so konzipiert, dass als Kochstelle in zweiter Funktion auch ein Dutch Oven oder Feuertopf in ihm Platz findet. Zu Nutze macht man sich auch hier den perfekten Wärmespeicher, so dass Schmorgerichte oder Gebäck aus dem Feuertopf wunderbar im kleinen Allrounder zubereitet werden können. Mit der großzügigen Luftzufuhrregelung des Feuergrills kann die Temperatur im Dutch Oven reguliert werden, und der Tragehenkel tut im praktischen Einsatz sein Übriges.

rare, medium oder well-done – die Fingerprobe für das perfekte Steak: Wenn die Garstufen von Fleisch wie beispielsweise Steaks bestimmt werden sollen, gibt es neben der Thermometervariante einen einfachen Trick, der gerade in der Outdoor-Küche zum Einsatz kommt:

rare: Daumen und Zeigefinger zusammenlegen und mit der anderen Hand auf den Handballen drücken. Fühlt sich das Steak ebenso weich an, wie der Druck auf den Handballen, ist es roh bzw. rare.

medium: Daumen und Mittelfinger aufeinanderlegen, der Widerstand steigt am Handballen. Diese Festigkeit entspricht in etwa dem Garpunkt medium.

well-done: Daumen und Ringfinger zusammenlegen. Nun ist der Handballen sehr fest. Dies entspricht dem Garpunkt well-done.

Artikel empfehlen

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus!

Ihr Name/E-Mail


Name/E-Mail des Empfängers


Für eingefleischte Grillfans

URL: http://www.Garten-Bauen-Wohnen.de/Garten/Grillen-und-Feuer/Petromax-Feuer-Grill-Topf-Gusseisen-Dutch-Oven-Speicherung-Waerme

  • Facebook
  • Twitter
  • Whats App
  • E-Mail
  • Bookmark
Partner
(Quelle: )