Garten Bauen Wohnen
Das Informationsportal rund um Hausbau, Wohnungseinrichtung, Gartengestaltung
 »   »   » Gefragter Ratgeber: Aktueller Leitfaden informiert umfassend über Pelletöfen
  • Facebook
  • Twitter
  • Whats App
  • E-Mail
  • Bookmark

Gefragter Ratgeber: Aktueller Leitfaden informiert umfassend über Pelletöfen

Pelletöfen werden immer beliebter

Viel Wissenswertes über das umweltfreundliche und kostengünstige Heizen mit Holzpellets
Viel Wissenswertes über das umweltfreundliche und kostengünstige Heizen mit Holzpellets
Foto: Oranier Heiztechnik
Pelletöfen werden auch in Deutschland immer beliebter. Ein Grund dafür ist ihre komfortable Bedienung über eine elektronische Steuerung – vergleichbar mit einem modernen Öl- oder Gaskessel; und das bei einer Heizleistung von bis zu 100 Stunden mit nur einer Tankfüllung. Ein weiterer Grund ist das umweltfreundliche, klimaneutrale und dabei gleichzeitig kostengünstige Heizen mit dem Rohstoff Holz. Hinzu kommt eine staatliche Förderung.

Damit man uneingeschränkt Freude an seinem Ofen hat, müssen einige Dinge beachtet werden. Hierbei hilft der aktuelle „Ratgeber für Pelletöfen“ von ORANIER – einer der führenden Spezialisten für Festbrennstoffgeräte in Deutschland. Das Buch gibt Tipps und Anleitungen zur Wahl des richtigen Ofens, zu dessen Installation, zu seiner regelmäßigen Wartung und zur Fehlerbehebung – nicht ohne zuvor eine ausführliche Beschreibung der Technik und Funktionsweise von Pelletöfen im Allgemeinen gegeben zu haben.

Der neue Ratgeber ist mittlerweile das zweite Buch, das ORANIER herausgegeben hat. Der erste Titel dieser Reihe war der „Ratgeber für wasserführende Kamin- und Pelletöfen“ – bereits in der fünften Auflage erschienen und inzwischen ein Standardwerk der Branche. Verfasst wurde das Werk von den Fachbuchautoren Grotjan und Schmidt, die beide als Mitarbeiter von ORANIER auf eine langjährige Erfahrung zurückblicken können. Das Buch ist sehr anschaulich geschrieben, mit vielen Bildern illustriert und auch für den Laien gut verständlich.

Staatliche Förderung: So wird das Sachbuch zum „Sparbuch“

Heizen mit erneuerbaren Energien – dazu zählen auch Holzpellets – werden vom Staat gezielt gefördert: Beispielsweise mit einem Zuschuss von 2.000 Euro für einen wasserführenden Pelletofen. Details und Anträge findet man unter www.bafa.de. So spart man dann nicht nur beim Heizen, sondern schon bei der Anschaffung des Heizgerätes. Und so wird das fundierte Sachbuch zum „Sparbuch“. Der „Ratgeber für Pelletöfen“ ist überall im Buchhandel oder über www.oranier.com erhältlich.

Artikel empfehlen

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus!

Ihr Name/E-Mail


Name/E-Mail des Empfängers


Gefragter Ratgeber: Aktueller Leitfaden informiert umfassend über Pelletöfen - Pelletöfen werden immer beliebter

URL: http://www.Garten-Bauen-Wohnen.de/Innenausbau/Heizung-und-Energie/Oranier-Heiztechnik-Ratgeber-Leitfaden-Heizen-mit-Pellets-Pelletofen-Tipps-staatliche-Foerderung

  • Facebook
  • Twitter
  • Whats App
  • E-Mail
  • Bookmark
Partner
(Quelle: )